Kath. Hauptschule unterstützt sportliche Aktivitäten

Sport als Gesundheitsprävention

Der Gedanke „Sport und Gesundheit“ wird an der Kath. Hauptschule groß geschrieben. Das alljährliche Sportfest, der jährliche Besuch der Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge und der Sponsorenlauf unterstützen den Gesundheitsgedanken. Auch Aktionen wie das Grips-Mobil des Jugendrotkreuzes zum Thema „Gesund leben“ oder Fußballturniere werden an der Hauptschule groß geschrieben. So ist es nicht verwunderlich, dass Ausflüge zum „Tigerjump“ nach Oberhausen gern gesehen werden. Diesem Gedanken folgte die 6. Klasse der Kath. Hauptschule mit Klassenlehrerin Anja Kazork gerne.